MSC Kyffhäuser-Clingen

Über uns...

Wer sind wir?

Der MSC Kyffhäuser-Clingen e.V. ist ein gemeinnütziger Motorsport Club. Unser momentanes Hauptbetätigungsfeld ist der Kartslalom. Weitere Motorsportarten sind in Aufbau und Planung.

Gegründet haben wir uns am 26.Mai 2010 in Sondershausen mit sechs aktiven Fahrern im Alter von 7 - 11 Jahren. Dazu gehörten auch die Eltern und einigen Motorsportfreunde. Gemeinsam wird seitdem, zweimal in der Woche, im Gewerbegebiet von Greußen hart trainiert und um wertvolle Punkte für die Saisonwertung gekämpft. Wer alles dabei ist, kann man auf der Unsere Fahrer sehen.

Besonders wichtig sind natürlich auch die Eltern unserer Kinder. Sie und unser Verein sorgen regelmäßig für ein gemütliches Beisammen sein.


Grillabend

Ausserdem organisiert unser Club die Teilnahme an verschiedenen Spaß- und Ferienlagern zwischen unseren und den Kindern anderer Vereine.


Feriencamp 2010 und Kletterpark 2013

Was ist Kartslalom?

Ziel des Kart-Slaloms ist es, einen mit Pylonen gestellten Parcours, in vorgeschriebener Reihenfolge, mit der kürzesten Zeit fehlerfrei zu durchfahren. Im Gegensatz zu anderen Motorsportarten fahren jedoch nie mehrere Teilnehmer zeitgleich durch den Kurs. Es werden Orientierungssinn, Ausdauer und die Konzentration der Kinder geschult. Es kann jeder ab dem vollendeten sechsten Lebensjahr teilnehmen. Die einzige Vorraussetzung ist Spaß am fahren. Wer sich nicht sicher ist, kann zum dreimaligen kostenfreien Schnupperkurs kommen! Selbstverständlich sind die Fahrer auch beim Schnupperkurs voll versichert.

Kart-Slalom ist jedoch kein reiner Rennsport, sondern offiziell als Verkehrserziehungsmaßnahme anerkannt und soll die Kinder und Jugendlichen auch auf die spätere Teilnahme am Straßenverkehr vorbereiten. Die Kinder und Jugendlichen lernen spielerisch die Grenzen der Fahrzeuge kennen.

Durch die Anerkennung als Verkehrserziehungsmaßnahme ist diese Sportform durchaus ein bezahlbares Hobby, es ist also auch für den kleinen Geldbeutel geeignet.

Gefahren wird sowohl beim Training als auch bei den Turnieren mit vereinseigenen Karts mit 5,5 bis 6,5 PS.


Bsp. Parcours vom ADAC Bundesendlauf in Würzburg (2008)

Kann man bei uns mitmachen?

Jederzeit, vorausgesetzt man hat Spaß am Kartfahren.
Allerdings muss jeder unsere Vereinssatzung akzeptieren, die ihr hier nachlesen könnt:

Satzung Satzung

Einen Mitgliedsantrag kann man direkt hier herunter laden:

Antrag Antrag